Beiträge aus der Kategorie: Cybercrime

Cybercrime·Cybersecurity Strategy

ICS unter Beschuss: Wasserwerk gehackt

Industrial Control System (ICS) ist ein bisschen wie der kleine, nicht ganz so lernaffine Bruder der „richtigen“ IT. ICS kann zwar fast alles, was normales IT-Equipment auch kann, verwendet auch einen…

Cybercrime·Data Security

Emotet – Ende – Endlich

Wir haben uns alle an das konstante Grundrauschen von Malware gewöhnt. Meistens wird nur noch über Schadsoftware berichtet, wenn sie hohe Schäden verursacht oder besonders perfide vorgeht. In Zeiten…

Cybercrime·Data Security

Der SolarWinds Hack – Pearl Harbour ohne Flugzeuge

Als ob 2020 nicht schon aus den bekannten Gründen unangenehm genug war, legte der SolarWinds-Hack in den letzten Tagen des vergangenen Jahres noch einmal eine Schippe drauf. Eine – vermutlich – durch…

Cybercrime·Data Security

IT-Sicherheit in 2021: Schlimmer geht immer

Eigentlich sollten an dieser Stelle die traditionellen Prognosen für die IT-Sicherheit im Jahr 2021 stehen, zusammengestellt aus den diversen Pressemitteilungen der Hersteller im Sicherheitsbereich.…

Cybercrime·Data Security

SASE Cloud und Rechenzentrum sicher verbinden

Seit Ende 2019 treibt mit SASE ein neues Schlagwort durch die Foren und Firmenpräsentationen. SASE, ganz lässig als „Sassy“ ausgesprochen, steht für Security Access Service Edge. Und was man damit…

Cybercrime·Data Security

Phishing ist tot, es lebe Smishing

Tatsächlich ist die Überschrift irreführend, Phishing ist leider noch nicht tot. Nach wie vor versuchen Cyberkriminelle mit allen möglichen Aufhängern, ihre Opfer zum Klick auf verseuchte Links oder…

Cybercrime·Cybersecurity Strategy·Data Security

Volle Punktzahl – DNS-Schwachstelle SIGRed bekommt 10.0 auf der CVSS- Skala

Manchmal ist es ja durchaus erfreulich, wenn man mit 10 von 10 Punkten abschließt. In diesem Fall sieht es leider anders aus. SIGRed, eine gerade bekannt gewordene Schwachstelle in Windows…

Cybercrime·Cybersecurity Strategy·Data Security

Corona hin oder her, das Geld kommt durch die Ransomware

Poetisch wertvoll ist die gereimte Überschrift sicher nicht, aber leider wahr. Auch wenn die Welt gerade vollauf mit Corona und dessen Folgen beschäftigt ist, sind die Ransomware-Autoren nach wie vor…

Cybercrime·Cybersecurity Strategy·Data Security

Phishing im Namen des Virus

Das hat uns gerade noch gefehlt: Als wären die Auswirkungen des Corona-Virus auf das tägliche Leben nicht schon schlimm genug, nutzen Cyberkriminelle den Virus nun als Aufhänger für diverse…

Cybercrime·Cybersecurity Strategy·Data Security

Office 365 - Der Feind in meiner Mail

Wie so oft unterscheiden sich Theorie und Praxis, auch bei der Informationssicherheit. Während die Sicherheitswelt über Mikrosegmentierung und künstliche Intelligenz zur Unterstützung der Verteidiger…