English

VPNs und Telearbeitsprogramme steigern Moral und Produktivität der Mitarbeiter

von VPNHaus | 02.04.2013 |Industry Commentary, IT policy, Mobile, VPN

Telearbeitsstrategien fanden in letzter Zeit viel Beachtung, insbesondere als Yahoo CEO Marissa Mayer erklärt hat, dass die Yahoo Mitarbeiter nicht mehr von zu Hause aus arbeiten dürfen. Seither wurde darüber diskutiert und Befürworter und Gegner haben sich darüber gestritten ob Telearbeit Produktivität oder Faulheit fördert.

In Wahrheit hängt es aber davon ab, welche Art Mensch Ihre Mitarbeiter sind. Abgesehen von den Personalsorgen, liegen die Vorteile von Telearbeit auf der Hand. Es ist egal ob ein Mitarbeiter auf Geschäftsreise ist oder daheim bei seinem kranken Kind, mobile Technologie ist zentral für die moderne Arbeitswelt geworden.

Mobile Technologien ermöglichen es uns Ziele zu erreichen, die vorher unerreichbar waren. Sie ermöglichen denjenigen Mitarbeitern größere Flexibilität die Familie und Karriere unter einen Hut bringen möchten, ohne dabei ihr gesundes Familienleben zu gefährden. Sie helfen Mitarbeitern auf Geschäftsreisen informiert zu bleiben und nicht nach der Reise tagelang den Informationsrückstand aufholen zu müssen.

Dies führt alles zu einer glücklicheren, gesünderen und produktiveren Belegschaft. Staples Advantage, die Business to Business Division von Staples, Inc., hat sogar kürzlich in einer Studie herausgefunden, dass Telecommuting Programme tatsächlich Stress und Fehlzeiten reduzieren und die Arbeitsmoral verbessern. 93 Prozent der Teilnehmer der Studie sagten, dass Telearbeitsstrategien für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen Vorteile bringen; mehr als 50 Prozent derjenigen Teilnehmer, die sich selbst als Entscheidungsträger bezeichneten, stimmten zu, dass diese Programme zu verbesserter Produktivität führten.

Vielleicht sollten sich Firmen besser darauf konzentrieren ihren Mitarbeitern Werkzeuge bereitzustellen, mit denen sie von überall aus produktiv arbeiten können und gleichzeitig sensible Daten schützen, statt ihren Mitarbeitern Telearbeit zu verbieten. Ein stabiler VPN Client der den Mitarbeitern ermöglicht von verschiedenen Endgeräten, also von Laptops, TabletPCs und Smartphones aus, auf Firmenressourcen zuzugreifen ist ein guter Anfang. Sichere Kommunikation von jedem Endgerät aus durch jedes mobile Netzwerk, egal ob LAN, WLAN oder andere Netzwerke sollte dabei Priorität haben und die eingesetzten VPNs Seamless Roaming Fähigkeiten besitzen.

Telearbeit ist die Realität des 21. Jahrhundert. Es ist nicht sinnvolle Telearbeit einzuschränken, aber sehr sinnvoll sie so sicher und bequem wie nur irgendmöglich zu gestalten.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK