English

Neue IPsec VPN Clients für Android steigern Produktivität mobiler Mitarbeiter

von VPNHaus | 12.03.2013 |VPN

Vor kurzem erschien im Magazin Bloomberg Businessweek ein Artikel darüber wie mobile Mitarbeiter die gesamte Produktivität eines Unternehmens steigern können. Jedoch kann es für IT-Abteilung und CIOs schnell schwierig werden die Netzwerksicherheit und Kontrolle zu behalten, wenn sie Mitarbeitern den Fernzugriff mit verschiedenen mobilen Endgeräten und Betriebssystemen erlauben.
Diese Herausforderung hat NCP engineering erkannt und heute zwei Versionen ihrer zentral gemanagten IPsec VPN Client Suite freigegeben, die Googles Android 4.0 und zukünftige Betriebssystemupdates unterstützen. Die Android Versionen von NCPs Secure Enterprise VPN Client müssen nicht im Betriebssystem des Gerätes des Mitarbeiters gerootet werden, sondern fügen sich nahtlos in die installierten Programme des Mitarbeiters ein. Darüber hinaus sind sie mit allen gängigen VPN Gateways kompatibel. Zusätzlich zum sicheren Zugang zu allen wichtigen Geschäftsanwendungen wie beispielsweise E-Mailclients, steigern die genannten Vorteile die Produktivität der mobilen Mitarbeiter deutlich.
In der vollständigen Pressemeldung erfahren Sie mehr darüber wie der Android IPsec VPN Client die Produktivität der Mitarbeiter steigert und welche technischen Kommunikations- und Sicherheitsstandards sie unterstützen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK