English

Features des Monats April: Automatisierte Benutzerverwaltung

von VPNHaus | 09.04.2013 |Industry Commentary, IT policy, VPN

Diesen Monat haben wir für Sie als Feature des Monats die automatisierte User Verwaltung des NCP Secure Enterprise Management ausgesucht.

Immer wenn ein neuer Mitarbeiter eingestellt wird, müssen die IT-Administratoren bestimmte Aufgaben ausführen, damit die neuen Mitarbeiter mit VPN-Berechtigung mit ihrer Arbeit beginnen können.Durch die wachsende Mobilität der Mitarbeiter steht die IT vor immer schwierigeren Aufgaben, besonders im Bezug auf Sicherheit und Produktivität.

Zu diesen Aufgaben zählen Installation der VPN Clients und individuelle Einstellungen für verschiedenste Endgeräte, die Konfiguration des VPN Gateways, die Zuweisung der Provider Identifikation, Anforderung und Ausstellung von Zertifikaten, Anlegen von Einträgen in RADIUS und/oder LDAP und Endpoint Policy Tools und vieles mehr.

Wird dieser Verwaltungsaufwand rationalisiert, so können sich IT-Mitarbeiter auf andere Dinge konzentrieren.

Sehen Sie im Video das traditionelle Anlegen eines Anwenders im Vergleich zum automatisierten Anlegen mit dem NCP Secure Enterprise Management: http://www.youtube.com/watch?v=UbbvHlOEbP8

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK